Polybox IL - Inlineansatz

Für Polyelektrolyte in flüssiger Lieferform stehen unsere Inline-Ansetzstationen zur Verfügung.

Bei ausreichenden (mind. 2,8 bar) Druckverhältnissen des Betriebswassernetzes, erfolgt der Ansatz und die Verdünnung in einem Arbeitsgang.

Unzureichende und schwankende Druckverhältnisse können mit einer Druckerhöhungsanlage kompensiert werden.

Bei sehr hohen Anforderungen an die Betriebssicherheit - wie z.B. in der Papierindustrie - empfehlen wir den Betrieb über einen Zwischenbehälter.

 

Baugrößen in l/h als 0,1 - 1% ige Lösung:

 

IL 1           1000   - 3000

 

IL 2           3000   - 6000

 

IL 3           6000   - 12000

 

IL 4           10000 - 20000

Polybox IL (RI) Layout1 (1).pdf
PDF-Dokument [50.8 KB]
Polybox IL_MB.pdf
PDF-Dokument [78.7 KB]